TSTair-F

files/template_two/images/Kollektoren-F/TSTair-F_airwasol.png

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Solarluftkollektoren der Baureihe TSTair-F werden kundenspezifisch gefertigt. Einsatzbereich sind große Fassaden.

 

Der Solarluftkollektor TSTair-F für Ihr exclusives Energiekonzept

  • Verwendung der Solarluftkollektoren als Sonnenschutz

  • Integration in Fassadenelemente

  • Verschiedene Gehäusefarben mit z.B. Eloxal, Pulverbeschichtung, Lack oder Edelstahl

  • Verschiedene Absorberrohrlängen von 500 mm bis 2000 mm

  • Verschiedene Farben für die inneren Absorberröhren. Mit diesen Farbmöglichkeiten können z.B. Firmenlogos innerhalb eines Kollektorfeldes generiert werden.

  • Kompakte Bauweise

  • Schnelle und einfache Montage durch die airwasol-Modulbauweise

  • Kein spezielles Werkzeug nötig

  • Sehr geringes Gewicht <18 kg/m², modellabhängig

  • Universelle Anschlussmöglichkeiten - bis zu fünf TST-Absorberröhren in Reihe

  • Anzahl der TST-Absorberröhren ist variabel (Standard: 10 Stück/Gehäuse)

  • Horizontale oder vertikale Aufdach- oder Flachdach-Montage möglich

 

 

Einsatzbereiche

Eine Übersicht für die verschiedenen Anwendungsbereiche für den Solarluftkollektoren TSTair-F finden Sie im Menüpunkt Einsatzbereiche-Fassaden.

Klicken Sie hier.